BI Competence Center

 

Kunde
Großer Automobilhersteller
Beschreibung
In dem Projekt wird eine konzernweiten Business Intelligence (BI) Lösung aufgebaut. Ein zentrales Data Warehouse bündelt alle bisherigen Datenströme  in der Fahrzeugproduktion  von der Entwicklung über die Produktion bis hin zum Aftersales.
Das Service Management wird in Form eines Business Intelligence Competence Center aufgebaut. Dieses BICC gewährleistet  den Support für mehr als 2.000 Anwender in aller Welt. Hierfür entwickelt das Competence Center u.a. ein Schulungs- und Betreuungskonzept und einen dazugehörigen Kommunikationsplan für die Anwender. Darüberhinaus wird eine Webpräsentation des Projektes erstellt, welche als Werkzeug für des Projektmarketing dient. Die Aufgabe des BICC umfasst zukünftig ebenfalls die Verantwortung und Steuerung der konzernweit entsprechenden Analysen und Reports.

Ein weiterer Baustein ist die Konzeption eines Wissensmanagements mit den dazugehörigen Prozessen anhand des Genfer-Modell, um die Arbeit und die Erfahrung mit den vorhandenen Analysesysteme und -prozessen zu dokumentieren und aufzubereiten. Ergänzend dazu fließen auch die Erfahrung und die Ergebnisse aus dem Projekt in das Wissensmanagement, welches die Grundlage für die zukünftige Arbeit des Business Competence Center bildet.

Technik
Windows, MediaWiki, Genfer-Wissensmanagement-Modell
Aufgaben Prozessmanagement, Projektmarketing, Coaching
Zurück  

msc Tippkiste

Cygwin

  Wer eine Unix/Linux nahe, freie (GPL) Umgebung unter Windows sucht, hat mit Cygwin eine gefunden. Wer also die Tools und...

Weiterlesen...