Analyse & Design

 
Zerschnittene ÄpfelEine ausführliche Analyse und systematisches Design gehört in unseren Augen ganz selbstverständlich zu einer professionellen Softwareentwicklung. So empfehlen wir bei allen OO-Projekten, dass Usecases, statische Klassendiagramme und bei Bedarf dynamische Modelle (z.B. Sequenzdiagramme, Statusdiagramme) nach UML erstellt und bei der Implementierung als Arbeitsgrundlage benutzt werden. Bei Datenbankanwendungen wird zusätzlich noch ein logisches und ggf. ein physisches Datenmodell erstellt. Wir haben im Laufe der Zeit ein spezielles Verfahren entwickelt, Usecases so zu verfassen, dass aus ihnen zu einem späteren Zeitpunkt sehr leicht Online-Hilfen, Anwenderdokumentationen und Testfällen generiert werden können.

Als ein wesentlicher Erfolgsfaktor im Design fühlen wir uns dem Thema Softwarearchitektur sehr verpflichtet. Die nicht funktionalen Eigenschaften wie Modifizierbarkeit, Wartbarkeit, Sicherheit und Performance sind wesentliche Kriterien für die Auswahl der für Sie optimalen Softwarekomponenten.

msc Tippkiste

TinEye

  Bildsuche einmal anders: nicht ausgehend von einem Begriff passende Bilder suchen, sondern ausgehend von einem Bild weitere Quellen dazu im...

Weiterlesen...